Kontakt | Impressum | Intern

Unsere Damenmannschaft ist in der Wintersaison ungeschlagen in die Verbandklasse aufgestiegen. Gespielt wurde gegen TC BW Oldenburg 5:1, SV BW Galgenmoor 4:2, TC Nikolaus-Garrel 3:3 und gegen den TC GW Bad Zwischenahn 5:1. Gespielt haben Anna Baranova, Annika Grönefeld, Deike Schipper, Angelika Jürgens, Kea Wumkes und Enrica Wilken.

Toll gemacht, herzlichen Glückwunsch.

von links: Anna Baranova, Deike Schipper, Annika Grönefeld, Angelika Jürgens, Kea Wumkes. Es fehlt Enrica Wilken.

 

In der Jahreshauptversammlung des TC Grün-Weiß Leer, die am 09.02.17 stattfand, konnte der 2. Vorsitzende Meenhard Wumkes über 50 Mitglieder begrüßen. Nach Eröffnung und Bericht des Vorstandes wurde Brunhilde Göttsche für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ausserdem würdigte der 2. Vors. die Arbeit von Hendrik Hamer, der 28 Jahre als 1. Vors. den TC Grün-Weiß führte und von den Mitgliedern einstimmig die Ehrenmitgliedschaft erhielt. Der Bericht des Kassenwartes Walter Scheiding fiel sehr positiv aus, ebenso der Bericht der Kassenprüfer, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Sportwartin Geertje Wumkes wies in ihrem Bericht auf die tollen Erfolge von Piet Rulffes und Anna Baranowa hin, die mit unsere erfolgreichsten Spieler sind. Piet Rulffes erspielte über 1000 LK-Punkte und konnte sich um 5 Leistungsklassen verbessern. Auch die Spielgemeinschaft TC Grün-Weiß Leer/Auricher TC erzielte sehr beachtliche Erfolge (u.a. Aufstieg als Meister in die Landesliga). Geehrt wurden für die gesamte Mannschaft: Folkert Adler, Gerhard Isermeyer, Didi Müller-Dunkmann und Bernd Wever.

 

Bei den anstehenden Teilneuwahlen stimmten die anwesenden Mitgliedern den Vorschlägen des Vorstandes einstimmig zu. Gewählt wurden:

 

Joachim Klemm, 1. Vorsitzender

Walter Scheiding, Kassenwart

Geertje Wumkes, Sportwart

Meinerdine Hülsebus, Werbe- und Pressewart

Thomas Kramer, 1. Beisitzer

Claudia de Buhr und Arno Heddens wurden zu Kassenprüfern gewählt.

Der Club hat zur Zeit 350 Mitglieder (205 Erwachsene, 101 Kinder/Jugendliche,

44 Passive).

Es war ein sehr harmonischer Verlauf der JHV und hinterher blieben die meisten noch zu einem gemütlichen Abschluss im Club.


alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

83 Nachwuchsakteure kämpften um die Platzierungen, nachstehend der Artikel in der OZ vom 25.01.2017

           Herzlichen Glückwunsch Lea Sophie, Anna, Bent und Maximilian

alt

    

Bei unserem diesjährigen Neujahrsempfang trafen sich viele Mitglieder mit Familien und Freunden in unserem Clubheim. Unser 1. Vors. Hendrik Hamer, der alle Mitglieder aufs herzlichste begüßte, ging in seiner Rede u. a. auf die sportlichen und gesellschaftlichen Ereignisse 2017 ein.

Auch sind viele ältere Mitglieder der Einladung des Vorstandes gefolgt. Es wurden viele interessante Gespräche geführt und Erinnerungen „aufgefrischt“. Unsere Clubwirtin Gisela hatte sich wieder viel Mühe gemacht und bewirtet alle mit leckeren kleinen Köstlichkeiten

Nachstehend ein paar Fotos, die uns u. a. von Lena Klöver zur Verfügung gestellt wurden:

alt

alt

x

alt

alt

alt

alt

Unser ältestes Mitglied Irmi Harbers, eingerahmt von Berta Fischer und Rotraut Büschenfeldt

alt

alt

alt

alt

Hendrik Hamer bedankte sich im Namen des Vorstandes bei Erna Holzgrabe für die Betreuung, Organisation und Koordination der Hallenbelegung und -buchungen und unserer "Lottokasse", deren Einnahmen für die Jugendarbeit eingesetzt werden.

Bei den von der Region Dollart-Ems-Vechte ausgetragen Jüngsten-Wintermeisterschaften belegte Zoreslava in ihrer Altersklasse U 9 den 2. Platz

                                                 alt Herzlichen Glückwunsch alt

OZ-Artikel von Samstag, 21.01.17:

alt