Leer Open - großartiges Tennis

04. Juni 2022

Vom 27.-29.5.22 fanden auf der Anlage des TC Grün-Weiß Leer die "Leer Open" statt. Dies war die Prämiere eines DTB Ranglistentunieres für Damen und Herren. Spielerinnen und Spieler reisten aus der ganzen Republik an.
Die an 1 gesetzte Spielerin Pauline Bruns, LK 1,8, aus Bad Homburg siegte souverän im Finale gegen Victoria Golubev, die mit 14 Jahren schon die 335 der deutschen Damenrangliste ist.

Die Herrenkonkurrenz war mit 27 Meldungen und Top Spielern hervorragend besetzt.
Der an eins gesetzte Jan Heine, Nr. 227 in Deutschland, verlor sein Auftaktmatch völlig unerwartet gegen seinen jüngeren Bruder Ben mit 2:6, 6:3, 10:7.
Dieser scheiterte erst im Viertelfinale gegen seinen vereinskameraden Marlon Wilken, der den an zwei gesetzten Arnd Weyhausen im Matchtiebreak besiegte und somit das Turnier gewann.
In der Herrenkonkurrenz dominierten die spielstarken Herren des Oldenburger TeV, doch auch Maik Gerlach aus Leer konnte den an 5 gesetzten Joshua Knuth, LK 2,2, in der ersten Runde mit 7:6, 6:3 schlagen, scheiterte dann aber an dem Finalisten A. Weyhausen.
Die Tunierleitung mit Geertje Wumkes und Nils Strehle wird dieses Turnier im nächsten Jahr wiederholen. Vom 16-17. Juli 2022 findet jedoch bei Grün-Weiß schon wieder ein Ranglistenturnier statt. Dieses Mal für die Jugend U12- U16.