Wingfield

08. März 2022

Seit kurzer Zeit haben wir eine Wingfield-Einrichtung auf unserem Tennisplatz 1 in unserer Halle.
Was ist Wingfield Tennis?
Ein Wingfield Court ist ein Tennisplatz, der mit einem kamerabasierten System ausgestattet ist, welches mit Hilfe von Algorithmen und künstlicher Intelligenz das Spielgeschehen auf dem Tennisplatz verfolgt, auswertet und umfassende Match- sowie Trainingsstatistiken erhebt.

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) und das Tech-Unternehmen Wingfield setzen einen Meilenstein in der Digitalisierung des offiziellen Wettspielbetriebs: Ab dem 15. Juni 2021 können Spieler*innen smarte Wingfield-Tennisplätze nutzen, um auch außerhalb von offiziellen Mannschaftsspielen oder Turnieren Matches zu bestreiten, die für die Wertung der persönlichen Generali Leistungsklasse (LK) berücksichtigt werden. Der Wingfield-Court validiert dabei die Begegnungen und macht so die Bewertung in der Generali Leistungsklasse möglich.
Premiere auf unserem Wingfield-Court hatten am Sonntag, den 06.03.22 Theo Geerdes und Yassin Amrou, die das erste LK Match auf dieser Anlage austrugen.

Unsere Junioren A und B wollen jetzt übrigens regelmäßig untereinander LK-Matches spielen.
Die nächsten Wochenenden sind schon durchgeplant :-)

Wenn Ihr noch weitere Fragen habt und Infos benötigt, wendet Euch gerne an Nils Strehle, Leiter unserer Tennisschule, Geertje Wumkes, Sportwartin oder Heike Ringat, stellv. Sportwartin